Aktuelles

Aktuelles

Mittwoch, 13 Juli 2022 14:51

Hurra, der Sommer ist da!

smile Hurra, der Sommer ist da!
Die Igelgruppe nutzt das tolle Wetter aus und geht immer raus!
Denn es gibt viel zu entdecken.

Von Ausflug mit Eis essen, bis zum Planschtag bei 29°C, ist alles dabei. cool

Endlich wieder Barfuß sein, den Sand unter den Füßen spüren und Spaß haben nicht vergessen. laughing


Wir haben tolle Sommerbilder kreiert und freuen uns schon auf die Sommerferien, sowie die neuen Kinder.

Wir wünschen allen eine sonnige Sommerzeit. smile

Liebe Grüße, die Igel.

Montag, 11 Juli 2022 17:46

Schuli-Gottesdienst

Unsere Schulis wurden verabschiedet und rutschten in einen neuen Lebensabschnitt. Lesen Sie hier mehr Sie dazu.

Sonntag, 12 Juni 2022 08:36

Gemeinde- und Sommerfest

 

Einmal „Star in der Manege“ sein, davon träumt fast jedes Kind. Vom 20. Bis 24. Juni 2022 ermöglichen wir mit dem Circus T-Renz den Traum, indem die Kinder zu Clowns und Artisten ausgebildet werden.
Binnen einer Woche lernen die Kleinen ein altersgerechtes Zirkus-Programm.
Am Freitag findet dann vormittags die Generalprobe statt.
Ab 14:00 Uhr beginnt dann das Gemeinde-/Sommerfest auf unserem Außengelände.
Daher endet die Betreuung der Kinder ausnahmsweise um 13:30 Uhr, damit wir pünktlich mit dem Fest starten können.
Um 15:00 Uhr und um 16:30 Uhr finden dann die Vorstellungen der kleinen Zirkuskünstler statt.
Es gibt bis 18:00 Uhr Spiel, Spaß und Action für die ganze Familie.
Während der Woche nutzt auch die Kirchengemeinde das Zirkuszelt und so erfüllt z.B. am Dienstag um 17:00 Uhr die Clownin Lotte Zirkus-Träume.
Wir freuen uns auf eine wunderschöne Zirkus-Woche und zum krönenden Abschluss auf ein
großes Fest.

Dienstag, 24 Mai 2022 16:24

Zwei tolle Projekte

Hallo liebe Eltern und liebe Besucher auf der Seite der Igelgruppe!

Wir haben uns in den letzten Wochen mit zwei tollen Projekten beschäftigt, welche aus Kinderfragen entstanden.

1) Wie werden eigentlich Plastikflaschen hergestellt?

2) Können Tiere besser hören als Menschen?

Um das zu klären, haben wir uns eine Dokumentation wie Plastikflaschen hergestellt werden aus der Sendung mit der Maus angeschaut. Anschließend haben wir das dort Gesehene als Plakat zur Visualisierung zusammengefasst.

Zum Projekt "Die Sinne der Menschen und Tiere" gab es tolle Bilder und große Karten mit Informationen über das Thema.
Auch eigenes Wissen war gefragt. Was sind überhaupt Sinne und welche besitzen wir als Menschen?


Schöne Pfingsten wünscht Euch die Igelgruppe!

Mittwoch, 04 Mai 2022 16:20

Schulistunde

Einmal pro Woche treffen sich die Schulis aus Gruppe 3 & Gruppe 4 und erledigen spezielle Aufgaben. Diese Woche haben sie sich mit dem Thema Verkehrserziehung auseinander gesetzt und über das richtige Verhalten im Straßenverkehr unterhalten.
Einige Verkehrsschilder wurden betrachtet und besprochen, wie man richtig eine Straße überquert z.B. bei einer Ampel oder einem Zebrastreifen.

Praktisch konnten diese Kenntnisse bei einem Ausflug nach Schwartau angewendet werden. Außerdem gab es noch eine zusätzliche Aufgabe, jedes Kind hatte von Zuhause einen Geldbeutel mit 2€ mitgebracht und durfte sich für diesen Betrag im Supermarkt ein Eis aussuchen und dies selbstständig bezahlen. Preise mussten verglichen werden und das Wechselgeld wieder eingesteckt werden. Am meisten Spaß hat aber wohl das Eisessen gemacht.
Anschließend ging es noch weiter in den Kurpark, hier wurde der Naturpfad erkundet.

Mittwoch, 04 Mai 2022 16:13

Pilze

Pilze wachsen auf einem Baum? Oder doch unter der Erde? Die Frage nach der Herkunft sorgte für große Fragezeichen und Uneinigkeiten in der Gruppe.

Damit wir dem Geheimnis auf den Grund gehen konnten haben wir uns ein Pilzsaufzuchtset bestellt.

Nach Durchführung der einzelnen Schritte konnten die Kinder von der ersten Sporenbildung bis zum eigentlichen Pilz die einzelnen Phasen super beobachten. Am Ende stand die große Ernte an und mündete in die wohl leckerste Pilzpfanne unserer Zeit.
Die Kinder waren erstaunt, wie lecker Pilze sein können und am Ende war auch nichts mehr übrig.

Auch das aktuelle Thema ,,Krieg in der Ukraine“ beschäftigt unsere Kinder.

Im Rahmen der ,,Schlaufüchse“ kamen allerhand Gedanken während des Morgenkreises auf den Tisch. Wir haben gemeinsam über das Thema Krieg und Streit gesprochen und viele Kinder haben es sehr positiv empfunden über dieses Thema zu sprechen. Als Ergebnis kamen wir gemeinsam zum Entschluss, dass sich alle (auch unterschiedliche Länder) vertragen müssen. Nach einem Streit kann man sich doch entschuldigen und wieder Freunde sein. Wir haben uns daher gemeinsam dafür entschieden ein Bild zu gestalten, mit dem wir den Wunsch nach Frieden Ausdruck verleihen wollen.

Das Ergebnis hängt nun im Eingangsbereich der Kita.

Lesen Sie, wie die Kinder der Kita an Christuskirche die Osterzeit und den Ostergottesdienst erlebt haben.

 

Donnerstag, 21 April 2022 15:19

Forschertag



Unsere Vorschulkinder bekamen eine Einladung beim Kita-Forschertag in der Dorothea-Schlözer-Schule teilzunehmen. Es war eine gemeinsame Aktion der Dorothea-Schlözer-Schule und des Netzwerks „Kleine Forscher Schleswig-Holstein Ost“ mit dem Ziel Kinder für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik zu begeistern. Die Kinder freuten sich sehr darauf und wir fuhren dann am 14. März mit öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin. Unter dem Motto „Alles in Bewegung“ konnten die Mädchen und Jungen an verschiedenen Stationen entdecken und forschen. Die Zeit verflog und schon bald mussten wir uns wieder auf den Rückweg machen. Die Kinder haben von diesem Tag gezeichnet: Die Experimente „Zuckerwürfel einfärben“, „Mit einer Spritze Zuckerwürfel einfärben“, „Katapult“, „Waschmaschine“, „Wie schnell das Herz pocht“, die Busse der Linien 1, 8 und 10, mit denen wir gefahren sind und das Schulgebäude, in dem wir waren. Den Kindern hat es viel Spaß gemacht, es war ein sehr gelungener Tag.
Vielen Dank dafür!

Donnerstag, 21 April 2022 15:15

Vom Tiger-Hort zu den Wölfen



Die Kinder vom Tiger-Hort zogen nach dem Lockdown und der Kohorten-Vorschrift nicht mehr bei den Tigern ein, sondern bei den Löwen. Daher brauchten wir einen neuen Gruppennamen. Löwen-Hort wollten wir uns nicht nennen, denn wer weiß schon, in welchen Raum wir in Zukunft umziehen müssen. Also begannen wir den Prozess der Namensfindung. Zunächst sammelten wir alle Ideen der Kinder auf einem großen Plakat. Dann kam jeder Vorschlag, der Unterstützung von anderen Kindern bekam auf die Wahlliste. Der erste Wahldurchgang brachte keine Mehrheit, sodass wir eine Stichwahl durchführen mussten. Es war ein heißer Wahlkampf zwischen Schneeleopard und Wolf. Schließlich setzte sich der Wolf mit knapper Mehrheit durch und seitdem nennen wir uns „Wölfe.“

Donnerstag, 21 April 2022 15:09

Forschen und Experimentieren

Zurzeit  forschen und experimentieren die Tiger.
Aber was ist ein Experiment?
Die Kinder wissen es ganz genau:
    • „Das ist, wenn man einen Finger hoch macht.“
    • „Das ist etwas, was man ausprobiert.“
    • „Wenn man etwas Neues lernt.“
    • „Wenn man ein Bild malt.“
    • „Wenn man Sachen macht und etwas ausprobiert hat.“
    • „Das ist so ähnlich wie ein Funkgerät und damit kann man auch fotografieren.“
    • „Wenn man im Moment etwas nicht braucht.“
    • „Das ist, wenn man mit Hunden spazieren geht.“

Für ein Experiment brauchen wir nicht viel:
    • einen Luftballon
    • ein Stück Filz
    • verschiedene Dinge wir Federn, kleine Papierschnipsel.
      
Nun reiben wir das Filztuch in eine Richtung über den aufgepusteten Ballon und laden ihn dadurch statisch auf. Dann halten wir ihn dicht über den Kopf. Bei offenem Haar stehen uns nun die Haare zu Berge. Jetzt finden wir heraus, was noch angezogen wird. Am Ende erproben wir, wie lange es dauert, bis der Luftballon platzt.

 

Donnerstag, 14 April 2022 07:04

Frühlingserwachen

Unser Thema „Frühlingserwachen“ war ein buntes und vielseitiges Thema.
Wir lernten die verschiedenen Frühblüher
(Schneeglöckchen, Krokus, Narzisse) kennen und entdeckten und fotografierten die Blumen auf unserem Spaziergang durch den Kurpark.
In der Gruppe pflanzten wir Kornblumen, Astern, Kresse, Schnittlauch und Pfefferminze.
Beim täglichen Frühstück ernten die Kinder die selbst gesäte Kresse, die allen Kindern auf dem Butterbrot gut schmeckt.
Durch Bücher erweiterten wir unser Sachwissen zu den Tieren.
Im gemeinsamen Kreis teilten und erzählten wir uns unsere Informationen zum Schmetterling, Regenwurm, Frosch und Biene.
Die Gruppe wurde geziert von gebastelten Fröschen die in einem Seerosen Teich schwammen und an den Fenstern klebten viele lustige Bienen.
Außerdem haben wir aus einer großen Eierpalette eine „Regenwurm-Tombola“ gebastelt.
Zum Abschluss haben wir unseren Wissensstand noch einmal mit einem Quiz
getestet.

Donnerstag, 14 April 2022 07:00

Osterbasteln in der Krippe 3

Die Kinder der Krippe 3 haben fleißig gemalt und gebastelt und haben so dem Osterhasen eine Menge Arbeit abgenommen. Wir haben Kresse gesät und die Ostergeschichte von Rica und Hoppel gelesen.

Das Kita-Team wünschen allen Familien ein schönes Osterfest und einen fleißigen Osterhasen.

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.