Aktuelles

Aktuelles

Dienstag, 04 Juli 2023 17:56

Sommerprogramm in der Bärengruppe

Der Sommer ist da und so gestalten sich viele neue Angebote.

Täglich wird das schöne Wetter draußen genutzt.
Es werden Wasserspiele angeboten, Ausflüge zu umliegenden Spielplätzen finden statt und auch in der Bärengruppe wurde der Sommer so richtig eingeläutet. 
Wir wünschen Ihnen eine tolle Zeit.

Sonntag, 02 Juli 2023 15:38

Partizipation

Das Partizipationsangebot der letzten Wochen:

Täglich Nachmittags ab 14.00 Uhr findet unser Partizipationskonzept statt.
Die Kinder haben aus einer bunten Mischung von Angeboten Ihre Themen gewählt.
Besonders beliebt sind :

- Kinderschminken
- Experimentieren
- Bewegung
- Basteln

Dienstag, 27 Juni 2023 07:59

Kunstwerke



Egal ob Mangas, Fotokunst oder die Werke aus der Hamburger Kunsthalle, die Wölfe lassen sich inspirieren und gestalten ihre eigenen Kunstwerke

Mittwoch, 22 März 2023 11:36

Der Frühling zieht ein

Die ersten Krokusse schauen aus der Erde heraus, die Sonne schenkt uns Ihre wärmenden Strahlen und auch in unserer Kita macht sich das bemerkbar.

Die Gruppen greifen das Thema Frühling individuell auf und so sind viele schöne Kunstwerke entstanden.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Frühlingsbeginn mit viel Sonnenschein.

Mittwoch, 22 März 2023 11:30

Tigerente & Friends

In diesem März zogen der kleine Bär, die Tigerente, der Frosch und der kleine Tiger von Janosch bei uns ein.
Wir horchten den Geschichten von den Freunden und erlebten selbst eine ganze Menge:

Wir bastelten unsere Lieblingsfiguren
Fanden eine Flaschenpost und gingen im Wald auf Schatzsuche
Malten die Tigerente
Kochten unser Lieblingsessen( Nudeln mit Tomatensoße)
Spielten: „Ente, Ente, Tigerente“
Verwandelten uns beim Turnen in Bären, Frösche & Tiger
Knüpften Freundschaftsbänder
Pinselten dem Tiger Streifen auf den Rücken (bei der Entspannung/ Massage)
Wanderten mit dem Kamishibai (Bilderbuchkino) nach Panama aus

Zum Abschluss schauten wir: „Komm wir finden einen Schatz“ und dazu gab es lecker Popcorn

Donnerstag, 09 März 2023 17:20

Partizipation

In unserer Kita St. Martin in Cleverbrück findet täglich das Partizipationskonzept statt. Montags starten wir mit der Kinderkonferenz in die Woche. Die Kinder können aus verschiedenen Themenkarten zwei Themen / Angebote für die Woche wählen.
Hier einige Beispiele der Themen :

- Basteln
- Experimente
- Kinderschminken
- Naturpädagogik
- Bewegung
- Singen
- Musik mit Instrumenten
- Traumreise
- Farblehre

u.v.m

Die Themen mit den meisten Stimmen werden dann für die kommenden Tage festgelegt.
Jeden Tag findet in der Zeit von 13.50 - 14.30 Uhr ein Angebot statt.
Hier möchten wir Ihnen wieder einen Einblick gewähren in die tollen Angebote der letzten Wochen..

Donnerstag, 09 März 2023 17:10

Weltgebetstag

Auch unsere Kita St. Martin in Cleverbrück feierte am 3. März 2023 den Weltgebetstag.


Die ganze Woche stand unter dem Motto „Wir lernen die große Insel Taiwan kennen“.
Vieles ist dort anders als bei uns, aber auch einiges ähnlich.
Wir haben uns angeschaut, wo die Insel liegt, welche Farben die Flagge trägt, was die Kinder und Einwohner gerne essen und wie die Landschaft von Taiwan überhaupt aussieht.
Vieles gab es zu entdecken und wir konnten Neues dazu lernen. Zum Beispiel das man sich dort mit Nín hǎo begrüßt, dass „Guten Tag / Dir geht es gut“ heißt.
Abgerundet haben wir die Weltgebetswoche mit einem wunderschönen Gottesdienst.
Hier haben uns tolle Lieder wie „einfach Spitze dass du da bist“, „du bist da wo Menschen leben“ und „Segen, Gottes guter Segen“ begleitet.

Wir hatten eine ganz tolle spannende Woche und konnten viel Neues entdecken.

Donnerstag, 23 Februar 2023 18:58

Unser Faschingsfest

Die Kinder haben schon sehr lange darauf gewartet.
Am Freitag war es dann endlich soweit. Im Morgenkreis besuchten uns zwei Ärzte, die sich auf die Kinder in der Kita freuten, wunderten sich aber über die Tiere, Prinzessinnen und Superhelden die sie sahen.
Schließlich erinnerten sie sich dass heute Fasching gefeiert wird. Zum Glück waren alle gesund und konnten zusammen tanzen, singen und eine Modenschau machen.
Nach dem Faschingsfrühstück kam der nächste Höhepunkt. Die Kinder tanzten mit Luftballons, angelten Enten, warfen Bälle und machten sich auf die Reise nach Jerusalem.
Am Mittag tanzten wir gemeinsam fröhlich weiter, bis eine kunterbunte Polonaise die Faschingsfeier abrundete.

Sonntag, 19 Februar 2023 13:11

Kinderschutz-Rap

 

MEINE GEFÜHLE SIND RICHTIG UND WICHTIG!

Bewegung: rechte Hand auf linke Brust

 

DEINE GEFÜHLE SIND RICHTIG UND WICHTIG!

Bewegung: linke Hand auf rechte Brust

 

ICH SAG NEIN- LASS DAS SEIN!

Bewegung: Hände nacheinander in Neinhaltung nach vorn

 

GRENZEN SETZEN, NICHT VERLETZEN!

Bewegung: Hände in Kreuzhaltung vor die Brust und den Oberkörper nach links und rechts drehen

 

EIN GUTES GEHEIMNIS BEHALTE ICH FÜR MICH,

Bewegung: linke Hand bildet eine Schale, rechte Hand deckt die Schale zu

 

EIN SCHLECHTES GEHEIMNIS SAG ICH WEITER!

Bewegung: Hände bilden einen Trichter vor dem Mund, Stimme laut

 

ICH KANN HELFEN

Bewegung: mit ausgestreckten Armen und Händen Hilfe anbieten

 

UND MIR HILFE HOLEN!

Bewegung: mit beiden Händen jemanden zu mir winken

 

DENN EINES SAG ICH DIR!

Bewegung: Zeigefinger zeigt auf sich und dann ausgestreckt nach vorn

 

MEIN KÖRPER GEHÖRT MIR!

Bewegung: sich selbst freundlich in die Arme nehmen

 

Sonntag, 19 Februar 2023 13:07

Echte Schätze

Die Kinder der Löwen-, Katzen- und Tigergruppe starteten mit dem „Echte Schätze“- Projekt des Petze-Instituts für Gewaltprävention. Mit Hilfe der Materialien aus der „Starke-Sachen-Kiste“ lernen die Kinder, den allergrößten Schatz zu behüten und zu schützen: sich selbst!

 

Zentral bei diesem Konzept zur Prävention von sexuellem Missbrauch sind die Selbstwertstärkung und der Aufbau eines positiven Selbstkonzeptes. Mit Spielen, Büchern und Liedern erarbeiten wir die einzelnen Präventionsbotschaften spielerisch:

  • Meine Gefühle sind richtig und wichtig und ich kann ihnen vertrauen!

  • Ich kann zwischen angenehmen und unangenehmen Berührungen unterscheiden!

  • Ich hole mir Hilfe, wenn ich etwas allein nicht schaffe!

  • Ich darf „Nein“ sagen und habe keine Schuld, wenn mir etwas passiert!

  • Mein Körper gehört mir!

  • Ich kenne den Unterschied zwischen guten und schlechten Geheimnissen!

 

Auch Eltern und Erziehungsberechtigte können maßgeblich zum Erfolg des Projektes beitragen, indem Sie diese Präventionsprinzipien in den familiären Alltag einfließen lassen.

 

  • Die 3jährigen Kinder treffen sich Donnerstags ab 9 Uhr mit

    Frau Ciesielski und Herrn Banczyk.

  • Die 4-/5jährigen Kinder treffen sich Dienstags und Mittwochs ab 9 Uhr mit Frau Ahrens und Frau Wede.

  • Die Vorschulkinder treffen sich Dienstags und Mittwochs ab 9 Uhr mit Frau Schleining und Frau Schrader.

 

 

 

Montag, 13 Februar 2023 05:39

Winter und Winterfutter

In der Bärengruppe war das Thema Winter und Winterfutter der Vögel gerade sehr aktuell.
So hat die Gruppe beschlossen ein Murmelspiel zu basteln.

Was man benötigt :

- einen Schuhkarton
- eine Heissklebepistole
- Murmeln
- eine Plastik Flasche
- ein Motiv zum Ausmalen

Zuerst hatten die Kinder großen Spaß beim ausmalen des Bildes.
Anschließend wurde das Bild in den Schuhkarton - Deckel geklebt.
Beim schneiden der Plastikflasche holen wir uns lieber Hilfe von einem Erwachsenen.
Der Flaschenkopf wird dann auf der unteren Seite des Schuhkarton - Deckels festgeklebt.
Nun nur noch ein Loch für die Murmeln schneiden und fertig ist das tolle Murmelspiel.

Wir wünschen viel Spaß beim nachmachen.

Montag, 13 Februar 2023 05:34

Wetter

Die Hundegruppe hat sich mit dem Thema Wetter beschäftigt.

Wir sprechen täglich im Morgenkreis über das Wetter und so kamen viele Fragen der Kinder zusammen.
Wir haben uns angeschaut, wie unterschiedlich das Wetter sein kann.
Wir haben uns mit den Regen, Wind, Sonne, Gewitter und Schnee beschäftigt.
Auch die Jahreszeiten haben wir uns genauer angeschaut.

Wir wünschen Ihnen allen viele Sonnenstunden im Februar.

Montag, 30 Januar 2023 14:57

Panda

Die Igelgruppe hatte das Thema: Panda

Wer bin ich, was kann ich und was ist so besonders am Panda?
Gemeinsam haben wir die letzten Wochen interessante Informationen über das tolle Tier gesammelt.

Wie z.B.:
Der Große Panda mit seinem markanten schwarzweißen Fell wirkt wie ein liebenswerter Teddy. Er ist ein Bär und doch Vegetarier. Er lebt versteckt als Einzelgänger in den Wäldern Südwestchinas. Als Reisender kann man ihn am besten in einer der hervorragenden Panda-Aufzuchtstationen nahe von Chengdu, der Hauptstadt von Sichuan, besuchen.

Der Panda hat sechs Finger: Ein außergewöhnliches Kennzeichen ist der so genannte Pseudo-Daumen: Er sitzt wie ein sechster Finger an jeder Hand und besteht aus einem verlängerten Knochen der Handwurzel. Damit kann er den Bambus, den er gerne halb auf dem Rücken liegend frisst, besser packen.laughing

Klettern mag er am liebsten und schwimmen kann er auch sehr gut.
Der Panda ist schon ein tolles Tier, es gibt noch so viel mehr über den Panda zu erfahren.

Unter Kika Videos findet man tolle Dokumentation und Reportagen darüber.

Wir wünschen allen ein tolles Jahr 2023 voller Erfolgserlebnisse
Liebe Grüße und bis dahin

Die Igelgruppe

 

 

 

Anmeldung Ihres Kindes

Bitte benutzen Sie für die Anmeldung Ihres Kindes das Online-Formular des KitaPortals Schleswig-Holstein.

Finde

Organisationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.