Montag, 07 September 2020 12:44

Neues Außengelände

Die Planungen zur Umgestaltung für unser Außengelände begangen bereits zum Ende des letzten Jahres. Finalisiert wurden diese im Frühjahr 2020. Aufgrund der Covid-19 Pandemie wurden die Pläne erstmal „auf Eis gelegt“. Als der Regelbetrieb im Juni wieder begannen, konnten die Planungen wieder fortgeführt werden. Zur Freude der Kita – Kinder konnten die Arbeiten in der Sommerschließung beginnen. Unter Beobachtung vieler Kinderaugen wurden die Arbeiten im laufenden Betrieb abgeschlossen.

Was wurde verändert?

Auf unserem Außengelände wurden 3 Bereiche umgestaltet.
Die kleine und große Sandkiste wurden entfernt und an neuer Stelle (um die Wassermatschanlage) doppelt so groß neu installiert. Im Bereich des Niedrigseilgartenparcours sowie des Spieltunnels und der Balancier – Kobra wurde ein neuer Boden eingesetzt. Aufgrund des hohen Sandaufkommens haben wir uns für Holzhackschnitzel entschieden. Der Bereich vor den Gruppenräumen 3 und 4 wurde gepflastert und ist mit Tischen und Bänken bestückt. Hier können die Kinder malen, Brettspiele spielen oder picknicken.

Im Namen der Kinder möchten wir uns bei den Eltern bedanken, die dieses Projekt mit Spenden unterstützt haben.

D. Temme

 

Mehr in dieser Kategorie: « Tschüss Schulis

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.